Aktuelle Meldungen

KonfiNacht Baden-Württemberg 2018

Im Oktober sind über 700 Konfis bei uns zu Gast

LogoSeid dabei!

19.-20. Oktober 2018

16 Mannheimer Konfi-Gruppen haben Besuch bekommen aus Württemberg und Baden. Und sie erleben die 2. KonfiNacht in Baden und Württemberg. Organisiert wird die Aktion von der badischen Arbeitsstelle Konfirmandenarbeit, der württembergischen Konfirmandenarbeit, vertreten durch Thomas Ebinger, dem Stuttgarter Jugendpfarrer Matthias Rumm, Mannheimer Gemeindediakoninnen, hauptverantwortlich Ute Mickel und Veronika Reuter, und durchgeführt von vielen Konfi-Mitarbeitenden aus ganz Mannheim.

Mit einer Rallye durch die Innenstadt geht es los, damit alle am Schluss das Prinzip unserer Quadrate verstanden haben. Der Abend endet mit dem Segen in der CityKirche Konkordien zusammen mit dem Landesbischof. Danach geht es zurück in die Gemeindehäuser, in denen die Nachtlager eingerichtet sind.

Am 20. Oktober gibt es Workshops, zu Konfi-Themen wie Abendmahl, Taufe und Psalmen, aber auch Begegnungen mit der jüdischen Jugend und in der Moschee sind geplant. Diakonische Einrichtungen wie die Beratungsstelle „Amalie“ öffnen ihre Türen und in der katholischen Jugendkirche SAMUEL müssen die Jugendlichen aus dem Escape-Room entfliehen…

Nach dem Schluss-Gottesdienst, begleitet von einer Konfi-Band, sollen die Konfis das „Von allen Seiten umgibst du mich, Gott“ als roten Faden neben allen Erinnerungen und neuen Erlebnissen mit nach Hause in ihren Alltag nehmen.

 

Infos und Kontakt:  Gemeindediakonin Ute Mickel, Tel. 0621/7992391, E-Mail: ute.mickel@ekma.de

 

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Login