Startseite

Evangelische
Johannisgemeinde
Mannheim-Lindenhof

Evangelistenfenster

Angebote für Kinder, Kirchenführungen und musikalische Leckerbissen stehen auf dem Programm der kommenden drei Monate in unseren Nachbargemeinden. Wer neugierig geworden ist, frage gerne in den Pfarrämtern von Lukas, Markus und Matthäus nach – oder mache sich einfach auf den Weg!

lukas

Veranstaltungen in der Lukaskirche (Rottfeldstr. 1 6/1 8 Ecke Lasallestr.1 )

Festlicher Gottesdienst zum Zusammenschluss der Lukas- und Markusgemeinde Am Sonntag, den 2. Dezember, soll der Zusammenschluss der Markus- und Lukasgemeinde zu einer Gemeinde (Fusion) durch einen besonderen Gottesdienst und einen Gemeindenachmittag gefeiert werden. Auch in Zukunft bleiben Lukas- und Markuskirche als kirchliche Zentren erhalten. Deshalb beginnt der Gottesdienst um 14 Uhr in der Lukaskirche und setzen ihn gegen 15 Uhr in der Markuskirche fort. Nach dem Gottesdienst feiern wir dann ab 15.30 Uhr gemeinsam Advent bei Kaffee und Kuchen im Großen Saal der Markuskirche. Einzelheiten beizeiten in der Presse.

Das FRAUENZIMMER ist ein offener Treffpunkt der Lukasgemeinde, übrigens nicht nur für Frauen. Mit Constanze Dreikhausen und Claudia Welker. Nächstes Treffen:

Mittwoch, 14.11., 19.30 Uhr Verena Keller, Inhaberin der Buchhandlung Böttger, stellt neue lesenswerte Bücher für die kalte Jahreszeit vor, im Gemeindesaal unter der Lukaskirche.

  

   
   
markus

Veranstaltungen in der Markuskirche und im Gemeindehaus (Im Lohr 4)

Festlicher Gottesdienst zum Zusammenschluss der Lukas- und Markusgemeinde Am Sonntag, den 2. Dezember, soll der Zusammenschluss der Markus- und Lukasgemeinde zu einer Gemeinde (Fusion) durch einen besonderen Gottesdienst und einen Gemeindenachmittag gefeiert werden. Auch in Zukunft bleiben Lukas- und Markuskirche als kirchliche Zentren erhalten. Deshalb beginnt der Gottesdienst um 14 Uhr in der Lukaskirche und setzen ihn gegen 15 Uhr in der Markuskirche fort. Nach dem Gottesdienst feiern wir dann ab 15.30 Uhr gemeinsam Advent bei Kaffee und Kuchen im Großen Saal der Markuskirche. Einzelheiten beizeiten in der Presse 

80 Jahre: Novemberpogrome 1938: Klezmerkonzert in der Markuskirche „Der Klang der verschwundenen Welt“ am Sonntag, 11.11., 17 Uhr. Die Tacheles Klezmer Band möchte ihren Beitrag gegen das Vergessen leisten und hat ein Konzertprogramm zusammengestellt, das in die Musikwelt der Juden Osteuropas entführt: Klezmermusik, die traurig und fröhlich zugleich ist. – Durch das Programm führt Véronique Schäfer.

   
matthäus

Veranstaltungen der Matthäuskirche (Rheingoldstr. 32):

So., 02.12., 14.30-18 Uhr Tänze aus dem Weihnachtsoratorium Mit Christel Held. Kurze Texte vertiefen die weihnachtliche Botschaft. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Kaffeepause ist eingeplant. Kosten 10 €. Anmeldung erbeten im Pfarrbüro Matthäus oder per Mail: matthaeusgemeinde@ekma.de

Fr., 07.12. bis Sa., 08.12.: Kinderbibellesenacht in der Matthäuskirche.  Für alle Kinder ab der 1. Klasse. Mit Übernachtung in der Kirche. Anmeldung im Pfarrbüro Matthäus erforderlich.

8.-10. 02. 2019 Frauenwochenende im Butenschoenhaus in Landau "...und griff in die Tasche“ – für sich und andere sorgen Taschen gehören wie selbstverständlich zu unserem Leben – besonders für uns Frauen. Ein Nachdenken über die Taschen, die wir in unserem Leben mit uns tragen, bringt viele Erkenntnisse mit sich, macht Spaß und regt unsere Lebensfreude an.  Wir werden an diesem Wochenende auf unterschiedliche Weise mit dem Thema umgehen: anhand von biblischen und literarischen Texten sowie spielerisch-sinnlich.  Referentin: Gardis Jacobus-Schoof, Pädagogin/Erwachsenenbildnerin, Kirchenclownin, Boxberg. Tanzabend mit Christel Held. Leitung: Dorothea Scharrer.  Nähere Informationen und Anmeldung im Pfarramt und auf der Matthäus-Homepage www.matthaeus-kirche.net