Startseite

Evangelische
Johannisgemeinde
Mannheim-Lindenhof

Evangelistenfenster

 

lukas

 

Veranstaltungen der MarkusLukas-Gemeinde

 „Selbst schuld?“ Buß und Bettag: Smart church-Gottesdienst interaktiv am Mittwoch, 16.11. um 19 Uhr in der Markuskirche, gerne Smartphone mitbringen, mit Pfr.in Bianca Meinzer

Was mir in unserer Zeit als Schuld zugewiesen wird. „Zu dick, zu schwach, zu verschwenderisch, zu oberflächlich…“ So vieles wird uns angekreidet. Eine neue Form von Schuld? Gemeinsam werden wir nachdenken über das, was uns belastet. Und mit Ihrem Smartphone können Sie antworten, abstimmen, Ihre Meinung anonym mitteilen. 

Makato: Das Mannheimer Kammertonensemble – MaKato – konzertiert mit a capella-Chorwerken zum Thema Tod und Leben in der Lukaskirche. Unter dem Titel „Komm, Trost der Welt“, erklingen Chorsätze aus der Romantik von Hugo Wolf, Johannes Brahms u.a. Das Konzert findet am 20.11. um 18 Uhr in der Lukaskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Großer Adventskranz an der Lukaskirche mit dem Anzünden der Adventskerzen an jedem Adventssamstag um 17 Uhr, mit Liedern und Geschichten rund um das kommende Weihnachtsfest (26.11., 3.12., 10.12., 17.12.).

FarbTon: Am 4. Adventssamstag, 17.12. um 17 Uhr wird die Lukaskirche in einem goldenen, sich ausbreitenden Licht erstrahlen (im Rahmen der FarbTon-Reihe in der Kooperationsregion der evangelischen Kirchen im Almenhof, Lindenhof und in Neckarau).

 

 

markus

 

 

 

 

 

 

 

 

matthäus

Veranstaltungen der MatthäusGemeinde 

 Klingender Adventskalender im Dezember

Vom 1.-23. Dezember heißt es jeden Abend um 18 Uhr: Türe auf! Dann öffnet sich die Pforte der Matthäuskirche und es gibt eine musikalische Darbietung von 10-15 Minuten. Unterschiedlichste Personen und Ensembles werden die Menschen mit Musik erfreuen. Die Zuhörer stehen vor dem Portal der Kirche, die Musiker befinden sich im Foyer. Da man bei einem „normalen“ Adventskalender auch nicht weiß, was einen hinter der Tür erwartet, wird das jeweilige Programm ebenfalls eine Überraschung sein. – In diesen unruhigen Zeiten ist der Klingende Adventskalender eine Gelegenheit, um Gemeinschaft zu erleben und freudige musikalische Momente miteinander zu teilen. Herzliche Einladung!

DreiKlang Abendgesang: 1.12., 20 Uhr, Matthäuskirche, mit Diakonin Petra Kohler

Adventskonzert des MatthäusChors „Sing Around the Church!“ und der Sound Harmonists Heidelberg. 3.12., 18 Uhr, Matthäuskirche Leitung: Dr. Corinna Schreieck. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Familiengottesdienst: 4.12., 11 Uhr, Matthäuskirche, anschließend Adventsbazar in der Kirche

„Das Weihnachtsoratorium getanzt“: 4.12., 14.30 Uhr bis 18 Uhr, Kosten 10 €, Anmeldung erbeten im Pfarrbüro Matthäus, Tel. 0621 28000-144 oder Mail: matthaeusgemeinde.mannheim@kbz.ekiba.de Wir freuen uns über Kuchenspenden für die Kaffeepause.

Nocturne Ensemble. Eine Romanze aus Jazz und Klassik am 10.12. um 20 Uhr
„Musik und Menschenrechte“: Ein besonderes Konzert mit Improtheater erwartet die Besucher am Tag der Verkündung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ in der Matthäuskirche. Mit von der Partie sind Mitglieder des Improvisationstheaters „Drama Light“. Die Eintrittskarten sind Sozialtickets, d.h. man bezahlt das, was man kann – zwischen 5 und 30 Euro. Vorverkauf im Pfarrbüro der Matthäusgemeinde, Rheingoldstraße 32.

Frauenwochenende – bitte vormerken
Wir freuen uns auf das gemeinsame Wochenende und sind gespannt, zu welchem Thema uns die Referentin Petra Gaubitz mit ihrer einfühlsamen und kreativen Art dieses Mal mitnimmt. Ein Tanzabend mit Christel Held am Samstag ist fest eingeplant.
Außerdem ist viel Raum für Gespräche, Spaziergänge und Zeit für sich selbst.
10.-12. März 2023, Butenschoenhaus Landau.
Kosten: 200 € bei Unterbringung im EZ, 180 € im DZ
Flyer mit näheren Infos gibt es in Kürze im Pfarrbüro Matthäus.
Anmeldungen im Pfarrbüro sind ab sofort möglich: Tel. 0621 28000-144 oder Mail: matthaeusgemeinde.mannheim@kbz.ekiba.de
Leitung und Kontakt: Dorothea Scharrer, Tel. 85 65 46.