Startseite

Evangelische
Johannisgemeinde
Mannheim-Lindenhof

Spendenprojekte

Beim Blick zurück auf das Jahr 2017 darf die erneut grandiose Spendenbereitschaft unserer Gemeinde nicht unerwähnt bleiben. Für unterschiedliche soziale und gemeindliche Zwecke wurde gearbeitet, sind Spenden überwiesen worden – Zeichen dafür, dass Menschen von dem, was sie empfangen haben an Gutem, etwas weitergeben möchten!

Aktion Brot für die Welt: Fast 9000 Euro sind zusammen gekommen! Diesmal haben übrigens die KonfirmandInnen ihr gar nicht so kleines Scherflein beigetragen: Nach dem von ihnen mitgestalteten Mittagsgottesdienst zur aktuellen Brot für die Welt-Aktion „Wasser für alle“ haben sie auf die Schnelle für ihre frisch zubereiteten Bananen-Milchshakes 54 Euro eingenommen!

Ein großes Dankeschön auch für die weiterhin so deutliche Zustimmung zu unserer auf Spenden angewiesenen Kirchenmusik in ihrer Vielfalt von Telemann bis Taizé: Auf unseren Aufruf kamen für die Kirchenmusik stolze 13.000 Euro zusammen. Die großen und kleinen Spenden sind Ermutigung für das musikalische Wirken von Kantor Niklas Sikner im neuen Jahr.

Unermüdlich tätig waren auch wieder im vergangenen Jahr die Damen des Bücher- und des Kleider- und Haushalts-Flohmarkts. Ihre Sonderspende von 2 x 300 Euro haben sie in diesem Jahr der Arbeit unserer Gemeinde mit Geflüchteten gewidmet.

Und last not least durfte sich Johannisfeuer nicht nur über guten Besuch beim Adventsmarkt freuen, sondern erhielt vom scheidenden Handarbeitskreis dessen gesamte Einnahmen in Höhe von 500 Euro.

An uns als Johannisgemeinde, als Kirchenmusikförderverein Crescendo Johannis e.V. und als Johannisfeuer - Verein für die Förderung der Gemeindearbeit an Johannis e.V. ist es, allen Mitarbeitenden und allen SpenderInnen einen großen Dank auszusprechen!